Die Jahre 1883 bis 1918

Von der Gründung der Wehr bis zu den dunklen Jahren des 1. Weltkrieges...

Von Gründung der Wehr bis zu den dunklen Jahren des 1. Weltkrieges. Im Jahre 1883 erkannten die Bürger des damals zu der preußischen Provinz Schleswig-Holstein gehörenden Dorfes Schiffbek, das sich unkontrolliertes Feuer, durch die...

Weiterlesen

Die Jahre 1918 - 1939

Die Jahre zwischen den Weltkriegen

In den Jahren nach dem 1. Weltkrieg trafen sich die benachbarten Wehren Schiffbek, Öjendorf und Kirchsteinbek mit den Kameraden der Werkfeuerwehr von der Jutefabrik um Erfahrungen auszutauschen und die überörtliche Löschhilfe zu verstärken.

Weiterlesen

Die Jahre 1939 -1945

Die FF Schiffbek im zweiten Weltkrieg

Der Beginn des 2. Weltkrieges brachte starke Einschnitte für die Wehr mit sich. Viele Kameraden wurden zum Wehrdienst eingezogen und zum Kriegsdienst eingesetzt. Die gesamte Wehr, bis auf 4 Kameraden, wurde zum Luftschutzhilfsdienst LSHD einberufen.

Weiterlesen

Die Jahre 1945 - 1972

Die Wehr in den Zeiten des Wiederaufbaus Wirtschaftswunders

Nach der Kapitulation 1945 wurde die FF Billstedt unter der Führung von Max Lubka wieder neu aufgebaut. Sie gehörte nun zum Feuerwehrbereich 8 (Ost) mit Herbert Wünsch als Bereichsführer. In den ersten Jahren nach dem Krieg erfreute sich die Wehr eines regen Mitgliederzustroms.

Weiterlesen

Die Jahre 1972 - 1981

Die Jahre der Neuorganisation im Katastrophenschutz

Am 22. Oktober 1972 wurden zeitgleich 26 Freiwillige Feuerwehren gegründet bzw. aufgelassene wieder reaktiviert. So auch die FF Billstedt. Als Fahrzeuge wurden der Wehr ein Tanklöschfahrzeug TLF 8 und ein Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Die Jahre 1981 - 1989

Großbrände und die Jahre in der Sammelunterkunft am Großmarkt

Im Mai 1981 reiste eine Abordnung der Wehr erstmalig nach Ärjäng in Schweden, um die begonnende Partnerschaft offiziel durch den Austausch von partnerschaftsurkunden zu besiegeln. Von diesem Zeitpunkt an besuchte man sich regelmäßig, entweder in Hamburg oder in Ärjäng. Diese Partnerschaft hat noch heute bestand.

Weiterlesen

Die Jahre 1989 - 1995

Die Kommunalisierung der Wehr

Im Winter 1989 fegten verheerende Stürme über Hamburg hinweg. 50 mal rückte die FF Billstedt in 4 Wochen aus. Allein in der Nacht vom 25.01.1990 23:30 Uhr bis 26.01.1990 06:15 Uhr wurden von der Wehr 17 Einsätze abegarbeitet.

Weiterlesen

Die Jahre 1995 - 2009

Modernisierung des Fuhrparks und ein starkes Einsatzaufkommen

Als bedeutende Entwicklung in der FF Billstedt-Horn und in der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg als ganzes ist sicherlich die auslieferung des Prototypen des ersten Löschgruppenfahrzeuges der neuen Genereation LF 16/12 im Januar 1995 an die Wehr zu nennen.

Weiterlesen

We are using cookies to provide statistics that help us give you the best experience of our site. You can find out more or switch them off if you prefer. However, by continuing to use the site without changing settings, you are agreeing to our use of cookies.